CEZ Group erwirbt von AREAM ersten Windpark in Deutschland

Hamburg, 5. Dezember 2016 – Die CEZ Group, Tschechiens größter Energieversorger, hat im Südwesten Deutschlands einen Windpark mit einer installierten Gesamtleistung von 12,8 MW erworben. CEZ hat das schlüsselfertige Projekt mit einem Einspeisevergütungsvertrag (EEG 2014) von 20 Jahren vom deutschen Investment- und Asset-Manager AREAM gekauft.

„Diese Akquisition ist unser erstes Projekt im deutschen Markt für erneuerbare Energien und wir bedanken uns für die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit AREAM. Weitere Projekte sollen folgen, dabei sehen wir uns nicht nur nach bereits angeschlossenen Onshore-Projekten um. Offshore-Windenergie steht genauso im Fokus wie auch Projekte im Entwicklungsstadium,“ so Tomáš Pleskač, Bereichsvorstand Erneuerbare Energien und Unternehmensentwicklung, CEZ Group. Markus Voigt, geschäftsführender Gesellschafter, AREAM, betont, „dass wir sehr zufrieden mit dem Verlauf des Transaktionsprozesses sind und CEZ als verlässlichen Partner schätzen gelernt haben. Darüber hinaus können wir mit dieser Transaktion die Positionierung von AREAM im institutionellen Geschäft weiter ausbauen.“

Ausbau des Partner- und Kooperationsnetzwerks

Die CEZ Group ist seit diesem Jahr Mitglied in den vier Verbänden EEHH (Cluster Erneuerbare Energien Hamburg), EE.SH (Netzwerkagentur Erneuerbare Energien Schleswig-Holstein), WAB (Windenergie-Agentur) sowie WindEnergy Network. Das Unternehmen möchte sich darüber stärker im Markt für erneuerbare Energien vernetzten und erhofft sich daraus Synergien für Projekte und Kooperationsmöglichkeiten mit anderen Unternehmen. Über seine Beteiligungsgesellschaft INVEN CAPITAL hat CEZ bereits drei Investitionen in neue dezentrale Energielösungen in Deutschland getätigt.

Neben dem deutschen Markt beobachtet CEZ auch in anderen europäischen Ländern geeignete Geschäftsmöglichkeiten im Bereich erneuerbarer Energielösungen, um so ein stabiles Portfolio an Vermögenswerten in verschiedenen Projektphasen aufzubauen und entsprechende Dienstleistungen anbieten zu können.

Über die CEZ Group

Der tschechische Energieversorger CEZ gehört mit einer Marktkapitalisierung von rund 8 Mrd. Euro zu den zehn größten Energieunternehmen Europas. Rund 26.000 Mitarbeiter in mehr als 100 Tochterunternehmen versorgen Verbraucher in Mittel- und Osteuropa mit Energie. CEZ gehört zu den Energieversorgern mit der niedrigsten Verschuldung in der Branche. Trotz niedriger Großhandelspreise für Strom hält CEZ ein ausgezeichnetes Rating (Standard & Poor’s: A-, stabiler Ausblick; Stand: Dezember 2015).

Über AREAM

AREAM ist mit einem Transaktionsvolumen von ca. EUR 1 Milliarde und einem verwalteten Investitionsvolumen von mehr als EUR 650 Millionen in Erneuerbaren Energien Investments einer der führenden voll integrierten Investment- und Asset-Manager mit Fokus auf nachhaltige Energie-Infrastruktur-Investments für institutionelle Investoren in Europa.

Pressekontakt

Barbora Půlpánová
ČEZ, a. s.
Duhová 2/1444
140 00, Praha 4
+420 211042603, +420 720 733 231

Barbora.pulpanova {zavináč} cez {tečka} cz

Hermann Klughardt
AREAM GmbH
Kaistr. 2
40221 Düsseldorf
+49 211 30 20 60 42

Hermann.Klughardt {zavináč} aream {tečka} dewww.aream.de

Alicja Feltens
Burson-Marsteller GmbH
Kleyerstraße 19
60326 Frankfurt
+49 (0) 692380963, +49 (0) 15208663626

alicja.feltens {zavináč} bm {tečka} com

Barbora Půlpánová, ČEZ Pressesprecherin