Der Fertigbau vom KKW Temelín

dostavba ETEDie Kernenergiewirtschaft erlebt weltweit eine Renaissance. Der Ausbau des Kernkraftwerks Temelín garantiert eine zuverlässige Befriedigung des steigenden Elektroenergieverbrauchs in der Tschechischen Republik nach dem Jahre 2020 und die Schaffung einer ausreichenden Reserve für die Sicherheit und Stabilität des energiewirtschaftlichen Systems bei minimaler Emission von Treibhausgasen.  

Der Standort des Kernkraftwerks Temelín wurdefür die Errichtung von vier Reaktorblöcken projektiert und die Fertigstellung der verbleibenden beiden Blöcke nutzt in größtmöglichem Maße die bestehende Infrastruktur. Die derzeit erwogene Fertigstellung des KKW Temelín ist ein bedeutender Impuls für die Entwicklung der Industrie, der Wissenschaft und des Schulwesens sowohl in der Region Südböhmen, als auch in der ganzen Tschechischen Republik. Mehr zur geplanten Fertigstellung erfahren Sie auf diesen Seiten.

ETE - virtual tourKommen Sie zum virtuellen Atomkraftwerk | Temelín!