CEZ im Ausland

CEZ ist ein internationales Energieversorgungsunternehmen und der größte Energiekonzern in der Tschechischen Republik sowie Mittel- und Osteuropa.

CEZ ist Eigentümer oder Miteigentümer von Vermögenswerten im Bereich Vertrieb und Stromerzeugung in Rumänien, Polen, Bulgarien, der Slowakei und der Türkei. In Rumänien ist CEZ an der Erzeugung erneuerbarer Energie sowie an der Stromverteilung und am Vertrieb beteiligt. In Polen, in der Nähe der Landesgrenze zur Tschechischen Republik, betreibt CEZ jeweils zwei Wasser- und Steinkohlekraftwerke und ist an der Entwicklung eines Onshore-Windparks beteiligt. In Bulgarien, vertreibt CEZ Strom im westlichen Teil des Landes. In der Türkei betreiben CEZ und seine lokalen Partner eine Vertriebs- und Verkaufsgesellschaft und erzeugen Strom aus Gas-, Wasser- und Windkraftwerken.

In vielen europäischen Ländern handelt CEZ mit Strom und anderen Rohstoffen an den jeweiligen Großhandelsmärkten. Das Unternehmen verkauft Strom oder Erdgas an Endkunden in der Tschechischen Republik, Polen, Rumänien, Bulgarien, Ungarn, der Slowakei und der Türkei.

 

CEZ AKTIV